Ein (altes) Logo nachzeichnen, also vektorisieren.

Es kann ja vorkommen, dass ein Logo so alt ist, dass es schon wieder gut ist. Man möchte es weiter (oder wieder) verwenden, eingebettet in eine zeitgemäße grafische Umgebung. Es existiert aber nur ein JPG in sehr schlechter Qualität, womöglich nicht einmal das, man muss man es von alten Drucksorten einscannen.

Das Problem dabei ist, dass man die schlechte Qualität der Vorlage auch in jedem Print-Produkt erkennen kann. Das will natürlich niemand.

In Adobe® Illustrator® gibt es zwar die Funktion „Bildnachzeichner“, die in solchen Fällen natürlich nur die schlechte Qualität nachzeichnen kann, für Logos also nicht geeignet ist. Für ein sauberes Ergebnis empfehle ich daher, das Logo in Handarbeit nachzuarbeiten. Damit erhalten Sie eine Vorlage, die Sie auch beliebig vergrößern können, ohne an Qualität zu verlieren.

Falls Sie so ein – oder ein ähnliches – Problem haben, ich sehe mir das gerne an. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an solutions@visuals.at

 

 

VISUALS OFFICE

Mag.art. Christoph Tamussino
Designer

A-1180 Wien
Herbeckstraße 27

T +43 1 470 98 62

solutions@visuals.at
www.visuals.at

Angewandte

Universität für angewandte Kunst Wien

Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung

Oskar Kokoschka Platz 2
1010 Wien


christoph.tamussino@uni-ak.ac.at
www1.uni-ak.ac.at/dae
Foto Unterschrift unten 2017

Mail 80

E-MAIL

Schnell eine
unverbindliche
Anfrage schicken

Logo Twitter 80

TWITTER

Hier gibt´s
#office
#software
#foodporn
#gardening

Logo Instagram 80

INSTAGRAM

Hier gibt´s
#office
#foodporn
#gardening
#life

Logo flickr 80

FLICKR

Fotos

Logo Xing Logo LinkedIn Logo FacebookLogo Gplus
 
Für Xing, Linkedin, Facebook und G+ habe ich natürlich auch Accounts, die ich aber zur Zeit nicht pflege.